Ferienhaus Feuer & Eis, Gerolstein-Roth (2012)

Errichtung eines 1,5-geschossigen Neubaus in Hanglage in Holzrahmenbauweise

Die Idee war es, ein modernes Haus zu schaffen, das die Vielfältigkeit der Vulkaneifel widerspiegelt und von allen Standorten im Haus einen Ausblick auf die Landschaft ermöglicht. Naturstein und Holz als gewohnte Fassadenmaterialien der Region werden neu interpretiert verwendet.

Ein ziegelroter Designestrich-Fußboden erinnert an glühende Magma (Feuer). Ein beleuchteter »Eiskubus« im Innern interpretiert die nahegelegenen Eishöhlen (Eis). Das Pultdach öffnet das Haus vom eingeschossigen Eingangsbereich zum zweigeschossigen Wohnraum und ermöglicht über eine raumhohe Eck-Glasfassade den gewünschten Bezug zur Landschaft.

Fotos …

Ferien bei Feuer & Eis

© 2018 Annette Knour

DatenschutzImpressum